30.03.2014 – Ismaning / Isarauen

Die Tour führte uns letztes Wochenende nach Ismaning. Dort erwartete uns die malerische, kristallklare Isar. Als große Gruppe ging’s los bei strahlenden Sonnenschein. Den Fellnasen boten die die Wege viele Möglichkeiten zu spielen.

Der Isar folgend begegneten uns viele Spaziergänger und Fahrradfahrer die ein solch großes Hunderudel noch nie erblickten. Die ein oder andere Pause gab Gelegenheit zu rasten was an der Isar einfach immer wieder fantastisch ist.

Die aufregende Flußquerung war diesmal das i-Tüpfelchen der Tour. Zum Ende der Tour gab es noch das obligatorische Gruppenbild. Anschließend ging’s noch zum Italiener wo wir müde aber zufrieden die Wanderung mal wieder ausklingen ließen.
Wir möchten uns bedanken bei allen die da waren und die ausgebuchte Tour zu einem wahren Erlebnis machten.

2 Gedanken zu “30.03.2014 – Ismaning / Isarauen

  1. Hallo Ihr, es war wieder ein super Erlebnis, vor allem für meine Veta. Sie lernt von den anderen Hunden und das ist wunderbar mit an zu sehen.
    Freue mich auf nächste Woche.

  2. Servus,
    wir können es auch nur bestätigen! Die Wanderungen sind super und tun Mensch und Hund gleichermaßen gut! Die Pause an der Isar war herrlich und das Wetter einfach super! Die Flußüberquerung war abenteuerlich, besonders weil meine Mira Angst vorm Wasser hat *gg* aber dank helfender Hand und den Hund im Griff haben wir auch das geschafft 🙂

    Wir freuen uns schon auf die nächste Hundewanderung am 13.04.2014 🙂

    Liebe Grüße an alle
    Eure Tanja und Mira

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.