Ab nach Aubing

Diese Tour ist bereits ausgebucht!

Ich hoffe ihr habt uns nicht allzu sehr vermisst. Die letzte Tour haben wir leider zwecks schlechter Wetterprognose absagen müssen. Da wir immer schön im 2 Wochen Rhythmus bleiben wollen, findet die  nächste Tour also kommenden Sonntag statt. Leider mit etwas Verspätung bezüglich der Bekanntgabe .. Schande auf mein Haupt :).

Bei dieser schönen Tour verschlägt es uns in den Westen von München nähe Lochhausen in die Aubinger Lohe. Wir sind hier überwiegend im Wald unterwegs und werden sowohl auf dem Hinweg als auch auf dem Rückweg an einem kleinen Teich/See vorbei kommen.

Wie immer findet ihr die weiteren Daten der Tour und die Anmeldung in den Tourendetails.

Wir freuen uns riesig auf euch :).

Wanderung in der Mallertshofer Heide

Diese Tour ist leider aufgrund des miserablen Wetters abgesagt 🙁

Ich weiß, die Ankündigung für diese Tour kommt eeeeeeeeeetwas spät. Asche auf mein Haupt.

Wir werden nächsten Sonntag die Mallertshofer Heide und somit auch den Mallertshofer Weiher besuchen. Wettertechnisch sieht es eher unbeständig aus. Da aber nur vereinzelt leichter Regen angesagt ist, wird diese Tour hoffentlich nicht ins Wasser fallen. Trotzdem freuen wir uns auf rege Beteiligung.

Tourendetails und Anmeldung findet ihr hier: 06.11.2016 – Mallertshofer Heide

Die Bilder der Tour in Daglfing sind noch in Bearbeitung. Ich denke mal, dass diese spätestens am Samstag online gehen.

Herbstlaubrascheln in Dagelfing

Vorab möchten wir uns bei allen Teilnehmern bedanken, die uns auf unserer ersten Tour nach unserer Sommerpause in Thanning begleitet haben. Es war einfach herrlich :).
Die Bilder dieser Tour werden im Laufe dieser Woche noch veröffentlicht.

Und weiter geht es auch gleich am kommenden Sonntag. Wer werden dieses Mal das Gebiet um Daglfing unsicher machen. Hier können sich unsere Vierbeiner richtig schön austoben, da das Gebiet sehr weitläufig ist. Auch die Wasserratten kommen hier voll auf ihre Kosten.
Aufgrund der Weitläufigkeit wird das Teilnehmerfeld auch etwas größer ausfallen können.

Ihr seid also alle herzlich eingeladen uns bei dieser Tour zu begleiten.

Genauere Details zu dieser Tour findet ihr HIER.

Diese Tour ist ausgebucht!

Wir sind wieder da!

Einige von euch sitzen bestimmt auf heißen Kohlen und freuen sich schon riesig auf unsere nächste Wanderung. Wir auch 🙂 .. und kommenden Sonntag ist es endlich soweit!

Wir sind aus unserer ungeplanten Sommerpause zurück und freuen uns schon wie verrückt, mit euch und euren Vierbeinern die Wälder, Wiesen und Felder unsicher zu machen.

Als Auftakt haben wir die Tour rund um den Thanninger Weiher gewählt. Was auch mit daran liegt, dass wir uns schon sehnsüchtig auf den leckeren Kaiserschmarrn freuen, der bei der Einkehr im Gasthof Oberhauser auf uns wartet.

Diese Tour ist leider bereits ausgebucht.

Wanderung in Forstenried

Da sich das Wetter nun etwas stabilisiert hat, versuchen wir es am kommenden Sonntag noch einmal mit dem Forstenrieder Park. Diese abwechslungsreiche Tour führt uns durch Wiesen, Felder und schöne Waldgebiete. Die Gesamtlänge der Tour beträgt ungefähr 12 Kilometer. Zur Anmeldung  und den Tourendetails geht es wie immer HIER entlang. Beachtet bitte die etwas vorgezogene Startzeit von 13:30.

Die Bilder der letzten Tour und der Icking Tour sind im Moment mit Hochdruck in der Bearbeitung und werden diese Woche noch fertig und veröffentlicht 🙂

Schäftlarnrunde

Lieber spät als nie geben wir hiermit die nächste Tour für kommenden Sonntag bekannt.
Diese wird uns durch das Ickinger Waldgebiet nach Schäftlarn führen.

Wir hoffen, dass das Wetter mitspielt. Bisher ist die Wettervorhersage etwas wackelig :). Denkt also notfalls daran, wetterfeste Kleidung einzupacken.

Weitere Details und die Anmeldung zur Tour findet ihr HIER.

PS: Die Bilder der letzten Tour in der Pupplinger Au werden im Laufe der Woche noch fertig und online gestellt. Danke für eure Geduld 🙂

Frühlingserwachen

Der Frühling ist endlich da und wir werden ihn auf der kommenden Tour am Sonntag herzlich Willkommen heißen. Bei dieser wunderschönen Tour verschlägt es uns dieses Mal in die Pupplinger Au nahe Wolfratshausen.

Auf Waldwegen, die größtenteils an der Isar entlangführen, werden unsere Vierbeiner und auch wir Natur pur erleben.

Das letzte Mal, als wir diese Tour gelaufen sind, haben wir knappe 5 Stunden benötigt. Wir bitten euch dies zu berücksichtigen. Genügend Pausen sind dabei aber mit inbegriffen. Die Tour verläuft auf knapp 12,5 Kilometer ohne die Möglichkeit abzukürzen.

Nähere Details und den Link zur Anmeldung findet ihr HIER

Zurück aus der Winterpause

Wir glauben ihr habt schon sehnsüchtig darauf gewartet und nun ist es endlich soweit: wir sind endlich aus der Winterpause zurück!
Hoffentlich hattet ihr wie wir eine wunderschöne Ferienzeit und habt sowohl Weihnachten als auch den Start ins neue Jahr genossen und gut überstanden.

Da die Restpfunde von Braten und Gebäck sicherlich auch bei euch runter müssen, werden wir diese kommendes Wochenende in der Mallertshofener Heide ablaufen und damit auch gleich das Jahr für die Hundewanderung München einläuten.

Diese Tour ist leider ausgebucht!

Um weitere Details zur Tour zu erfahren und zur Anmeldung kommt ihr hier hin.

Wir freuen uns riesig auf euch und eure Fellnasen.

Winterpause

Bevor die Hundewanderung München offiziell in die Winterpause geht, haben wir noch eine letzte Tour für dieses Jahr für euch auf Lager.

Diese Tour führt uns am kommenden Sonntag durch den Englischen Garten, genauer gesagt durch den Nordteil.
Das ist der urwüchsigere Teil des kleinen Münchner Stadtparadieses, wildromantisch und nicht allzu überlaufen. Leider sieht es mit dem Schnee noch eher schlecht aus, daher bleibt es bei Blätterrascheln, weitläufige Wiesen zum Toben, Bachläufe und Waldfeeling ohne Wildspuren – das ist genau das richtige für einen Sonntag auf zwei und vier Pfoten. Und toben können unsere Fellnasen dort wirklich, denn im Nordteil ist es trotz allgemeiner Leinenpflicht in München toleriert, dass auch die Großen freilaufen.
(Offiziell vom Münchner OB auf Anfrage bestätigt).

Zur Wegzehrung werden wir euch während der Tour mit selbstgemachten Plätzchen und Glühwein/Kinderpunsch verwöhnen.

Mehr Informationen zur Tour und die Anmeldung findet ihr HIER.

Ich habe vor ein paar Tagen auch endlich die Bilder der Tour in Leutstetten vom 20.09. online gestellt. Im Moment hatten andere Dinge Prio, sodass diese Bilder etwas warten mussten. Ihr findet die Bilder im im dazu gehörigen Tourenbericht (leider ohne Text)

4S8B1992Hier ein paar Highlights:

Herbstlicher Genuss

Nach dem Bombensommer lässt sich auch der Herbst heuer nicht lumpen. Diese schönen Traumtage muss man einfach nutzen. Und so führt uns unsere nächste Tour am Sonntag in das malerische Gebiet um den Thanninger Weiher. See, Moor und Wald zeigen sich momentan farbenfroh in rot, gelb und orange. Nicht nur die Fellnasen werden ihre Freude haben beim Toben durch das Raschellaub, auch wir können einen wunderschönen Naturspaziergang genießen.

Gebührender Ausklang ist im Gasthof Oberhauser in Egling, der uns mit ausgezeichneter Küche (insbesondere Kaiserschmarrn) nach der Tour erwartet. Zu den weiteren Tourendetails und zur Anmeldung kommt ihr hier entlang.

Ein Hinweis an die Teilnehmer der letzten Tour: sofern ihr euch an diese Tour hier anmeldet, werdet ihr frühestens am Freitag eine Antwort auf eure Anmeldung bekommen, da wir denen eine Chance lassen an der Tour teilzunehmen, die letztes Mal leider leer ausgingen.

Auf ein Neues

Dieses Jahr geht es bei uns drunter und drüber. 2 Umzüge und dazwischen Wiesn. Da musste die Hundewanderung München leider etwas zurückstecken.

Wir freuen uns aber, euch die nächste Tour bekannt machen zu dürfen. Diese findet nächsten Sonntag den 1.11. in Kleinhartpenning statt. Diese Gegend ist gerade im Herbst ein Traum und wir freuen uns auf einen tollen Spaziergang durch eine wundervolle Laublandschaft. Tourendetails und Anmeldung findet ihr hier.
Bitte beachtet, dass diese Tour schon um 13:30 startet.

Des Weiteren haben wir ein Anliegen in eigener Sache: wir hatten letztens versucht eine Tagestour zu planen. Leider war die Zahl der Anmeldungen mehr als unterirdisch. Genau eine Person hatte sich für diese Tour angemeldet. Wir haben die Ursache mehr oder weniger auf die Wiesnzeit geschoben. Um aber sicher zu gehen, ob solche Touren eurerseits überhaupt auf offene Ohren stoßen, würden wir gerne ein kleines Feedback eurerseits haben, ob ihr an solchen Touren teilnehmen würdet. Daher bitten wir euch, sofern ihr an solchen Touren teilnehmen würdet, dass ihr dies in einem Kommentar unter diesem Beitrag schreibt.