Sommerpause

Der August ist leider HuWa-frei, wir machen eine kleine Pause. Mira und Summer wurden operiert. Zum Glück ist alles gut verlaufen, aber die beiden müssen sich schonen. Choici ist mit seinem Frauchen in Schweden und mischt dort die Feldhasen auf. Gino mag sich bei der Hitze nicht so lang bewegen. Er ist froh, dass er chillen kann, während sein Herrchen etwas im Arbeitsstress ist.

Die nächste Tour findet voraussichtlich am 11. September 2016 statt. Natürlich bekommt ihr rechtzeitig vorher wieder eine Mitteilung.

Wir wünschen euch und euren Fellnasen einen schönen Sommer.
Euer HuWa-Team

Wasssser!

Summertimes, auch nächsten Sonntag ist sommerliche Hitze angesagt. Deshalb haben wir für die nächste Tour die Isarauen nahe Ismaning ausgewählt. Bäche ind die Isar werden da nicht nur die Labbies erfrischen!

Die Gesamtlänge der Tour beträgt ungefähr 12 Kilometer. Zur Anmeldung  und den Tourendetails geht es wie immer HIER entlang. Beachtet bitte die etwas vorgezogene Startzeit 13:30.

Wanderung in Forstenried

Da sich das Wetter nun etwas stabilisiert hat, versuchen wir es am kommenden Sonntag noch einmal mit dem Forstenrieder Park. Diese abwechslungsreiche Tour führt uns durch Wiesen, Felder und schöne Waldgebiete. Die Gesamtlänge der Tour beträgt ungefähr 12 Kilometer. Zur Anmeldung  und den Tourendetails geht es wie immer HIER entlang. Beachtet bitte die etwas vorgezogene Startzeit von 13:30.

Die Bilder der letzten Tour und der Icking Tour sind im Moment mit Hochdruck in der Bearbeitung und werden diese Woche noch fertig und veröffentlicht 🙂

Rund um den Steinsee

Trotz des verrückten Wetters lassen wir uns von Petrus nicht einschüchtern und machen am nächsten Sonntag einen neuen Tourenanlauf! Diesmal werden wir den Steinsee bei Oberpframmern umrunden. Die Tour führt uns abwechslungsreich durch Wald und Wiesen.

Diese Tour ist ausgebucht.

Ayinger Wald

Neuer Versuch, aber Vorsicht diesmal soll es eher Nass als Heiß werden!

Das heißt packt eure Regenklamotten und Wasserfeste Schuhe ein.

Diese Tour führt uns durch das malerische Waldgebiet in Aying.

Der Weg führt im Zwischenteil durch dichten Wald. Schützt eure Vierbeiner vor den lästigen Zeckenviechern! Wir laufen durch den Wald und schwubs, haben eure Lieblinge blinde Passagiere an Board.

Die Tour ist ca. 9 km lang und führt uns nur einmal an einen kleinen Weiher, also denkt daran Wasser für eure vierbeinigen Begleiter mitzunehmen!

Zur Tourenanmeldung bitte >>>HIER<<< entlang.

Ayinger Wald

Dieses mal wird uns die nächste Tour durch das malerische Waldgebiet in Aying führen.

Der Weg führt im Zwischenteil durch dichten Wald. Wir hoffen, dass das Wetter mitspielt. Denkt aber auf jeden Fall daran, wetterfeste Kleidung und wetterfeste Schuhe einzupacken und schützt eure Vierbeiner vor den lästigen Zeckenviechern! Wir laufen durch den Wald und schwubs, haben eure Lieblinge blinde Passagiere an Board.

Die Tour ist ca. 9 km lang und führt uns nur einmal an einen kleinen Weiher, also denkt daran Wasser für eure vierbeinigen Begleiter mitzunehmen!

Weitere Details zur Tour findet ihr HIER.

Diese Tour wurde wegen Hitze abgesagt!

Schäftlarnrunde

Lieber spät als nie geben wir hiermit die nächste Tour für kommenden Sonntag bekannt.
Diese wird uns durch das Ickinger Waldgebiet nach Schäftlarn führen.

Wir hoffen, dass das Wetter mitspielt. Bisher ist die Wettervorhersage etwas wackelig :). Denkt also notfalls daran, wetterfeste Kleidung einzupacken.

Weitere Details und die Anmeldung zur Tour findet ihr HIER.

PS: Die Bilder der letzten Tour in der Pupplinger Au werden im Laufe der Woche noch fertig und online gestellt. Danke für eure Geduld 🙂

Frühlingserwachen

Der Frühling ist endlich da und wir werden ihn auf der kommenden Tour am Sonntag herzlich Willkommen heißen. Bei dieser wunderschönen Tour verschlägt es uns dieses Mal in die Pupplinger Au nahe Wolfratshausen.

Auf Waldwegen, die größtenteils an der Isar entlangführen, werden unsere Vierbeiner und auch wir Natur pur erleben.

Das letzte Mal, als wir diese Tour gelaufen sind, haben wir knappe 5 Stunden benötigt. Wir bitten euch dies zu berücksichtigen. Genügend Pausen sind dabei aber mit inbegriffen. Die Tour verläuft auf knapp 12,5 Kilometer ohne die Möglichkeit abzukürzen.

Nähere Details und den Link zur Anmeldung findet ihr HIER